screenshot_370

auf gehts zu den Skyrunning WorldChampionships in Chamonix

Mehr als 7000  Teilnehmer werden an diesem Wochenende nach Chamonix reisen um sich mit den Besten der Besten im Trailrunning zu messen.  Als ich davon erfuhr, meldete ich mich spontan für den Vertikal Kilometer, sowie den Marathon du Mont Blanc an.  Dieser wird mit mehr als 2000 LäuferInnen der zahlenmässig am stärkst besetzte Lauf sein. Hier geht es auf 42 km/ 2534hm rauf und 1533 hm runter. Interessant, dass schon nach zwei Stunden alle Startplätze vergeben waren. Welch ein Glück, dass ich dabei sein darf.

Spannend für mich auch die Stars der Szene zu sehen. Allen voran Kilian Jornet aus Spanien oder Emelie Forsberg aus Schweden um nur zwei zu nennen. Insgesamt werden 9 Weltmeister und Teilnehmer aus mehr als 60 Ländern am Start sein.

parcours marathon2014

profil_marathon_2014

Besonders freue ich mich auf den Vertikal Kilometer am Freitag Abend. Im Einzelstart geht es einen extrem steilen Anstieg zum Ziel an der Bergstation Planpraz.  Auf 3,8 km sind 1000 Höhenmeter zu überwinden.  Dabei wird am Anfang und am Ende relativ flach gelaufen! Noch nie bin ich einen so steilen Berg hinauf gelaufen.

parcours_KMV-01-620x941

Live lässt sich das Spektakel im Internet hier verfolgen: http://mbm.livetrail.net/

Meine Nummer beim Vertikal ist 9311  

beim Marathon  2277

 

oder im WebTV  als LiveStream: http://www.montblancmarathon.net/fr/les-courses/courses-en-live

2 Gedanken zu „auf gehts zu den Skyrunning WorldChampionships in Chamonix“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *